News 
E-Commerce Know-how

E-Commerce Know-how

Die Info-Lightbox

 
 

E-Commerce Know-how

 
Kopfschmeichler

Onlineshop-Launch

Das Reutlinger StartUp Kopfschmeichler vertreibt Kopfbedeckungen für modebewusste Frauen. Mit dem Produktangebot richtet sich Inhaberin Andrea Mettenberger besonders an Frauen, die unter Haarverlust leiden. Mit dem Verkauf der Nischenprodukte im eigenen Online-Shop erfüllt sich die Gründerin einen Herzenzwunsch. Schommer E-Commerce realisierte den OXID-Shop mit der Community Edition, übernahm die grafische & technische Umsetzung, die Online-Vermarktung, die Shop-Optimierung und das Shop-Controlling.Mehr zum Projekt

Die Zusammenarbeit mit Schommer E-Commerce war professionell, kreativ und offen. Sehr gut haben uns der gemeinsame Austausch und die Kompetenz, die das Team gezeigt hat, gefallen. Der Auftritt von Kopfschmeichler wurde so zu etwas sehr Besonderem und erhält viele Komplimente. Wir danken dem Team für die schnelle Umsetzung und die Betreuung.

Andrea Mettenberger
Inhaberin kopfschmeichler.de
Kopfschmeichler
Andrea Mettenberger
 

Kopfschmeichler

 Referenzen 

Referenzen 

tsp & friends GmbH

Template-Erstellung

Grafische Neugestaltung des Shopware-Onlineshops

Mit dem neuen, ansprechenden und modernen Design des Shopware-Onlineshops für die Marke UNWAGO schafft das Unternehmen einen Mehrwert für seine Kunden.Mehr zum Projekt

 
 
 

MakerBot Europe GmbH & Co. KG

Überarbeitung des Onlineshops

Durch Shop-Anpassungen kann der volle Funktionsumfang des Shopware-Onlineshops von der Firma MakerBot ausgeschöpft werden

Über MakerBot

MakerBot wurde 2009 gegründet und ist spezialisiert auf Desktop 3D-Drucker und 3D-Scanner. MakerBot ist mit mehr als 50.000 weltweit verkauften 3D-Druckern marktführend im Bereich des Desktop 3D-Drucks und zeichnet sich durch das Angebot eines kompletten 3D Ecosystems aus, welches den 3D-Druck einfach und für jedermann zugänglich macht. Als führender Anbieter für 3D-Druck in Europa, bietet MakerBot Vertrieb, Schulungen und Support für Distributions- & Reseller-Kanäle, strategische Accounts innerhalb Europas und Programme zur Integrierung des 3D-Drucks im Schul- und Bildungssystem.

Bei der technischen Umsetzung unseres Online-Shops auf Basis von Shopware hat uns unser Partner Schommer E-Commerce tatkräftig unterstützt. Alle geplanten Tasks sind rechtzeitig und kompetent gelöst worden. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Beteiligten.

Artem Mosienko
M.Eng. – Bauingenieur, Director Order Processing
MakerBot Europe GmbH & Co. KG
Artem Mosienko

Das Projekt

Die Firma MakerBot verfügt über einen Shopware-Onlineshop, der in den unternehmenseigenen TYPO3-Auftritt integriert ist. Für den Shop sollten zusätzliche neue Features entwickelt werden, sowie eine Reihe von technischen Problemen durch die Shopware-Agentur Schommer E-Commerce gelöst werden. Insbesondere sollte die Darstellung und Lesbarkeit im Shop verbessert, das Backend leichter pflegbar, sowie Probleme mit diversen Funktionalitäten behoben werden. Nach der Aufwandsschätzung für die Umsetzung der gewünschten Leistungen, wurde ein Technik-Kontingent von 10 Personentagen vereinbart. In diesen Tagen haben unsere Entwickler in enger Absprache mit dem Kunden die vereinbarten Leistungen sowie aktuelle Änderungswünsche durchgeführt.

Zunächst wurde die notwendige Entwicklungsumgebung für die Überarbeitung des Shops eingerichtet sowie in GIT integriert. GIT ist eine Software zur verteilten Versionsverwaltung von Dateien. Sie ermöglicht, dass mehrere Entwickler parallel an einem Projekt arbeiten können ohne dass es zu Überschreibungen kommt. Durch die Integration in GIT konnten unsere Entwickler den straffen Zeitplan des Projekts problemlos einhalten.

Nachdem sich die zuständigen Entwickler von Schommer E-Commerce, nach dem Download des Onlineshops in das Testsystem, einen ersten Eindruck von Shop und Backend verschaffen konnten, wurden in einem Telefonat mit der Makerbok-Projektleitung die möglichen Lösungsansätze sowie das weitere Vorgehen besprochen.

Das im Onlineshop bereits vorhandene Bundle-Modul funktionierte bisher nicht. Mit der Bundle-Funktion können beliebige Artikel in Shopware miteinander kombiniert werden, um diese dann als Bundle zu einem vergünstigten Preis anzubieten. So können beispielsweise Zubehörartikel zu einem reduzierten Preis in Verbindung mit dem Hauptartikel angeboten werden. Dabei können sowohl prozentuale Rabatte als auch feste Preise für ein Bundle definiert werden. Für die Bundles müssen keine Artikel extra angelegt werden. Schommer E-Commerce fügte zunächst ein neues Bundle-Modul in die Testumgebung ein. Nachdem die Funktionalität des neuen Modul gewährleistet werden konnte, wurde das Modul auf der Live-Version des Onlineshops installiert.

Die Produkte und Informationen der zweisprachigen (Deutsch/Englisch) TYPO3-Internetpräsenz von Makerbot sollen im Onlineshop für internationale Kunden auch in Ihrer Landessprache präsentiert werden. Dazu ergänzte Schommer E-Commerce im Shopware-Shop die Sprachen Französisch, Spanisch und Italienisch. Hierfür wurden die Shopseiten, die Textbausteine (z.B. im Warenkorb) sowie sämtlichen Artikelinformationen mit einem Shopware-PlugIn in die zusätzlichen Sprachen übersetzt.

Weiterhin führte Schommer E-Commerce mehrere CSS-Layout-Anpassungen durch. Der Header und das Hauptmenü wurden überarbeitet, um Probleme mit der Lesbarkeit durch die gewählten Text- und Hintergrundfarben zu beheben. Eine Reihe von zusätzlichen Features wie Dropdowns und Textfelder wurden ebenfalls eingebaut. Auch das Bestellformular wurde überarbeitet und durch zusätzliche Felder ergänzt.

Die größte Herausforderung war die Erstellung eines Versandkostenkonzepts für MakerBot. Die Zubehörtartikel (Spulen etc.) der 3D-Drucker variieren je nach Modell stark in Form und Größe, sodass die Packvolumen für die Kartons und somit die Versandkosten variieren. Schommer E-Commerce entwickelte für MakerBot Versandkostenregeln und einen Automatismus, der nach einmaliger Einpflege der Artikeldaten, bei jeder Bestellung die jeweiligen Versandkosten eigenständig berechnet. Diese werden dann dem Nutzer im Warenkorb automatisch mit ausgegeben. Da MakerBot in das kontinentale Europa liefert, ergeben sich auch je nach Ländergruppen unterschiedliche Versandkosten. Auch diese verschiedenen Versandgruppen werden automatisch mit eingerechnet und dem Nutzer bei der Auswahl der Lieferadresse angezeigt.

Vor dem Live-Gang des überarbeiteten Onlineshops wurden der Trackingcode für den Webanalytics-Dienst Google Analytics implementiert sowie Google AdWords aktiviert. Es erfolgte eine genaue Dokumentation aller Arbeitsschritte für Makerbot, sodass in der Zusammenarbeit höchste Transparenz gewährleistet wurde. Sämtliche Anpassungen wurden zunächst auf dem Testsystem vorgenommen und erst auf das Livesystem überspielt wenn Fehler ausgeschlossen werden konnten. Zusätzlich wurden alle Funktionalitäten nach Abschließen der Anpassungen nochmals auf dem Live-System getestet.

Über Schommer E-Commerce

Die Schommer E-Commerce GmbH ist die richtige Adresse für ganzheitliche E-Commerce-Lösungen im Distanzhandel. Unsere erfahrenen E-Commerce Berater entwickeln für und mit unseren Kunden intelligente E-Commerce Konzepte. Unsere zertifizierten Entwickler erstellen technisch perfekte Online-Shops.

Wir betreuen unsere Kunden in allen relevanten E-Commerce Themen: Von der Shop-Erstellung, über Online-Marketing, Shop-Technologie und Shop-Usability, bis hin zu Shop-Controlling und Shop-Optimierung. Bei all unseren Aktivitäten haben wir stets den Umsatz unserer Kunden und das Kauferlebnis der Nutzer im Fokus. In unseren ganzheitlichen Konzepten berücksichtigen wir alle relevanten Verkaufs- und Kommunikationskanäle.

IHR KONTAKT

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

  • Mo.-Fr. 9-18 Uhr für Sie erreichbar
0711 76 16 16 - 0
  • Oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
info@schommer-media.de
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Ihre Eingabe stimmte nicht mit der Grafik überein.

0711 76 16 16 - 0

Mo.-Fr. 9-18 Uhr für Sie erreichbar
Königstraße 56, 70173 Stuttgart
  Kontakt  

0711 76 16 16 - 0

Mo.-Fr. 9-18 Uhr für Sie erreichbar
Königstraße 56, 70173 Stuttgart
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Ihre Eingabe stimmte nicht mit der Grafik überein.

Direktkontakt zum Geschäftsführer

Tim Schommer +49 711 / 76 16 16 - 16

Unternehmensbroschüre